09. July 2018

2. addmore mobile Hackfest

Nützliche, kreative und unterhaltsame Softwareprodukte gemeinsam entwickeln: Beim diesjährigen addmore mobile Hackfest, Ende Juni, widmeten wir uns mit insgesamt neun Entwicklern einen Tag dem Themengebiet der Nahfeldkommunikation NFC/RFID Technologie.

In 24 Stunden gemeinsamer kreativer Arbeit entwickelten wir ein Identifikationssystem für unsere addmores. Jeder Mitarbeiter soll sich mittels NFC/RFID Chip identifizieren und für diverse Dienste in der Firma anmelden können. Hierzu verbanden wir Sensoren mit dem WLAN-Funkmodul ESP8266 und programmierten die benötigte Firmware.

Und auch der Spaß sollte nicht zu kurz kommen: Für unseren addmore Kicker entwickelten wir einen Beschleunigungssensor, sodass wir nun unsere Pausenkickerspiele im Nachhinein grafisch auswerten können.

Wie bereits das 1. addmore mobile Hackfest im letzten Jahr, bei dem wir ein Alexa Skill entwickelten, war auch das diesjährige Hackfest ein voller Erfolg. Wir hatten tolle 24 Stunden mit interessanten Projekten und leckerem Essen von NEM2GO - vielen Dank dafür!

Eine Fortsetzung im nächsten Jahr wird es mit Sicherheit geben und wir freuen uns jetzt schon darauf.

 Moderne Apps für Ihr Business - addmore mobile

HTML picture-Tag

Weitere News

27. Oktober 2022

Baby-Duck-Syndrom oder: Warum Nutzer Veränderungen hassen

Alle Facts im neuen Blogartikel der addmore friends Menschen sind Gewohnheitstiere – auch online. Doch warum zögern Menschen so sehr, Änderungen an Websites, Software und Apps anzunehmen?
Weiterlesen
17. August 2022

„We cycle for charity“ – addmore bei der GBI 2022

addmore radelt erneut als Goldsponsor für einen guten Zweck Das Team addmore sammelte als Goldsponsor bei der Global Biking Initiative Europe (GBI) 2022 neben unglaublich vielen tollen Eindrücken, auch jede Menge Spenden.
Weiterlesen
26. September 2022

Sieben Gebote einer erfolgreichen Website

Neuer Blogartikel der addmore friends ist online Wer eine Website betreibt, möchte mit seinen Inhalten möglichst viele User ansprechen und überzeugen. Doch was macht eine gute Website aus, die von Besuchern geschätzt und häufig genutzt wird?
Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, damit wir sie ständig verbessern können. Indem du diese Website nutzt und weiter navigierst, akzeptierst du diese Cookies. Hinweise und Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.